Wiederherstellung nach Folgeerscheinungen von Adware und PUA

Unter Umständen treten bei der Entfernung von PUA und Adware Folgeerscheinungen auf, die bei der Bereinigung nicht beseitigt werden.

Änderungen am Betriebssystem

Einige Arten von Adware und PUA verändern das Windows-Betriebssystem, z.B. die Einstellungen für Ihre Internetverbindung. Sophos Anti-Virus kann nicht immer alle Einstellung auf die Werte zurücksetzen, die sie vor der Installation der Adware oder PUA hatten. Wenn beispielsweise eine Adware oder PUA die Startseite des Browsers geändert hat, kann Sophos Anti-Virus nicht wissen, wie die vorherige Startseite lautete.

Keine Bereinigung von Tools

Adware/PUA kann Dienstprogramme auf Ihrem Computer installieren, wie z.B. .dll- oder .ocx-Dateien. Wenn ein Dienstprogramm harmlos ist, d.h. es hat keine Eigenschaften einer Adware/PUA, z.B. eine Sprachen-Library, und es ist kein wesentlicher Teil der Adware/PUA, wird es möglicherweise von Sophos Anti-Virus nicht als Teil der Adware/PUA erkannt. In diesem Falle wird die Datei nicht von Ihrem Computer entfernt, selbst wenn die Adware oder PUA entfernt wurde, die sie installiert hat.

Die Adware/PUA ist Teil eines erforderlichen Programms

Adware/PUA können Teil eines absichtlich installierten Programms und für dessen Ausführung erforderlich sein. Wenn Sie die Adware/PUA entfernen, läuft das Programm möglicherweise auf Ihrem Computer nicht mehr.

Vorgehensweise

Es empfiehlt sich, die zugehörige Threat-Analyse auf der Sophos Website zu Rate zu ziehen. (Unter Bereinigungs-Details erfahren Sie, wo Sie auf der Sophos Website Näheres zu den Folgeerscheinungen der entsprechenden Adware/PUA finden können.)

Um Ihr System und dessen Einstellungen auf den vorherigen Stand zurücksetzen zu können, sollten Sie regelmäßige Sicherungskopien von Ihrem System erstellen. Erstellen Sie Sicherungskopien der ausführbaren Dateien der Programme, die Sie verwenden möchten.

Auf Anfrage erhalten Sie beim technischen Support von Sophos weitere Informationen oder Hinweise zur Wiederherstellung nach Folgeerscheinungen durch Adware/PUA.

Wenn Sie sich an den technischen Support wenden möchten, schlagen Sie unter Technischer Support nach.