Über Sophos Endpoint Security and Control

Bei Sophos Endpoint Security and Control handelt es sich um eine integrierte Sicherheitssoftware-Suite.

Sophos Anti-Virus erkennt und bereinigt Viren, Trojaner, Würmer, Spyware, Adware und andere potenziell unerwünschte Anwendungen. Unsere HIPS-Technologie (Host Intrusion Prevention System) schützt Ihren Computer vor verdächtigen Dateien und Rootkits. Zudem erkennt der Malicious Traffic Detector Kommunikation zwischen Ihrem Computer und Command-and-Control-Servern, die an einem Botnet oder anderen Malware-Angriffen beteiligt sind.

Die Sophos Verhaltensüberwachung schützt Windows-Computer mit der HIPS-Technologie vor unbekannten und Zero-Day-Threats sowie verdächtigem Verhalten.

Die Malware-Erkennung wird durch Sophos Live-Schutz erheblich verbessert, und es kommt nicht zu unerwünschten Erkennungen. Das Verfahren basiert auf einem Sofortabgleich mit aktueller Malware. Wenn neue Malware erkannt wird, kann Sophos binnen Sekunden Updates bereitstellen.

Sophos Web-Schutz bietet mehr Sicherheit vor Threats im Internet: Die Funktion unterbindet den Zugriff auf Seiten, die bekanntermaßen Malware hosten. Nach einem Abgleich mit der Online-Malware-Datenbank von Sophos in Echtzeit wird der Zugriff auf betroffene Seiten verweigert. Außerdem werden heruntergeladene Daten und Dateien gescannt und die Dateireputation geprüft.

Sophos Application Control sperrt nicht zugelassene Anwendungen wie VoIP, Instant Messaging-Programme, File Sharing-Software und Spiele-Software.

Sophos Device Control sperrt nicht zugelassene externe Speichermedien und Wireless-Verbindungstechnik.

Sophos Data Control schützt vor ungewollten Verlusten personenbezogener Daten auf verwalteten Computern.

Sophos Web Control schützt und überwacht Computer, die sich nicht im Unternehmensnetzwerk befinden oder roamen, und stellt Reports bereit.

Sophos Client Firewall verhindert, dass sensible Daten über Würmer, Trojaner und Spyware entwendet werden und beugt zudem Hacker-Übergriffen vor.

Sophos AutoUpdate bietet sichere Updates. Zudem kann die Bandbreite bei langsamen Netzwerkverbindungen gedrosselt werden.

Sophos Manipulationsschutz verhindert, dass nicht autorisierte Benutzer (lokale Administratoren und Benutzer ohne hinreichende Fachkenntnisse) und bekannte Malware Sophos Sicherheitssoftware deinstallieren bzw. über Sophos Endpoint Security and Control deaktivieren.