Konfigurieren der Benutzerrechte für den Quarantäne-Manager

Mitglieder der Gruppe „SophosAdministrator“ können die Benutzerrechte für den Quarantäne-Manager konfigurieren.

  1. Klicken Sie auf Startseite > Anti-virus und HIP > SAnti-virus und HIPS konfigurieren > Konfigurieren > Benutzerrechte für Quarantäne-Manager.
  2. Geben Sie an, welche Benutzergruppen jeweils welche Maßnahmen ausführen dürfen.
    Anmerkung: Mit Ausnahme der Berechtigung zum Zulassen von Objekten beschränken sich die hier vergebenen Rechte auf den Quarantäne-Manager.
    Option Bezeichnung
    Sektoren bereinigen Benutzer können die Bootsektoren von Disketten bereinigen.
    Dateien bereinigen Benutzer können Dokumente und Programme bereinigen.
    Dateien löschen Benutzer können infizierte Dateien löschen.
    Dateien verschieben Benutzer können infizierte Dateien in einen anderen Ordner verschieben.
    Zulassen Benutzer können verdächtige Objekten, Adware und PUA zulassen, die dann auf dem Computer ausgeführt werden können.

    Diese Berechtigung gilt für den Authorization Manager und den Quarantäne-Manager.