Desktop-Benachrichtigungen

Wichtig: Wenn Sophos Endpoint Security and Control über eine Management-Konsole verwaltet wird, werden hier vorgenommene Änderungen eventuell nicht berücksichtigt.

Wählen Sie diese Option, damit Sophos Anti-Virus Desktop-Benachrichtigungen anzeigt, wenn eine Bedrohung gefunden wurde. Die Option beschränkt sich auf On-Access-Scans.

  1. Klicken Sie auf Startseite > Anti-virus und HIPS > Anti-virus und HIPS konfigurieren > Alerts > Benachrichtigungen.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Benachrichtigungen auf die Registerkarte Desktop-Benachrichtigungen. Nehmen Sie die folgenden Einstellungen vor:

    Desktop-Nachrichten

    Wählen Sie diese Option, damit Sophos Anti-Virus Desktop-Benachrichtigungen anzeigt, wenn eine Bedrohung gefunden wurde.

    Bei folgenden Ereignissen eine Benachrichtigung senden

    Wählen Sie die Ereignisse, bei denen Sophos Anti-Virus Desktop-Benachrichtigungen anzeigen soll.

    Benutzerdefinierte Nachricht

    In dieses Textfeld können Sie eine Nachricht eingeben, die an das Ende der Standard-Nachricht angefügt wird.

    Anmerkung: Benutzerdefinierte Meldungen werden von Windows 8 und höher nicht unterstützt.