Protokollieren von Updates

Sie könnenSophos AutoUpdate so konfigurieren, dass die Update-Aktivität in einer Protokolldatei erfasst wird.

  1. Wählen Sie im Menü Konfigurieren die Option Updates.
  2. Öffnen Sie die Registerkarte Protokollierung.
  3. Aktivieren Sie die Option Update-Vorgänge protokollieren.
  4. Legen Sie im Feld Max. Protokollgröße die gewünschte maximale Protokollgröße in MB fest.
  5. Wählen Sie als Protokollierungsstufe entweder Normal oder Ausführlich.
    In ausführlichen Protokollen werden mehr Aktivitäten protokolliert als gewöhnlich, was sich auch auf die Protokollgröße auswirkt. Wählen Sie diese Option am besten nur zur Fehlersuche, wenn mehrere Details von Vorteil sein können.