Zurücksetzen der Prüfsummen gescannter Dateien

Bei Updates von Sophos Anti-Virus und Neustarts des Computers wird die Liste der Prüfsummen gescannter Dateien zurückgesetzt. Die Liste wird dann wieder mit neuen Daten erstellt, wenn Dateien von Sophos Anti-Virus gescannt werden.

Wenn Sie den Computer nicht neu starten möchten, können Sie die Liste der Prüfsummen gescannter Dateien in Sophos Endpoint Security and Control zurücksetzen.

So setzen Sie die Prüfsummen gescannter Dateien zurück:

  1. Klicken Sie auf Startseite > Anti-virus und HIPS > Anti-virus und HIPS konfigurieren > Konfigurieren > On-Access-Scans.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Scanning auf Cache leeren.