Planen eines individuellen Scans

Wenn Sie ein Mitglied der Gruppe „SophosAdministrator“ sind, können Sie individuelle Scans einrichten und auch Scans von anderen Benutzern ansehen und bearbeiten.

  1. Klicken Sie auf der Startseite im Bereich Antivirus und HIPS auf Scans.
    Nähere Informationen zur Startseite entnehmen Sie bitte dem Abschnitt Die Startseite.
  2. Wählen Sie den gewünschten Scan aus der Liste Verfügbare Scans aus und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf Zeitplan für Scan einrichten.
  4. Wählen Sie im Dialogfeld Zeitplan für Scan einrichten die Option Zeitplan aktivieren.

    Geben Sie an, an welchen Tagen der Scan stattfinden soll.

    Durch Klick auf Hinzufügen können Sie bestimmte Uhrzeiten festlegen.

    Um eine Uhrzeit zu entfernen oder zu bearbeiten, markieren Sie sie und klicken Sie auf Entfernen oder Bearbeiten.

  5. Geben Sie Benutzernamen und Kennwort ein. Das Kennwortfeld darf nicht leer bleiben.
    Bei diesem geplanten Scan gelten die Zugriffsrechte dieses Benutzers.
Anmerkung: Wenn beim Scan Threat-Komponenten im Speicher erkannt werden und Sie keine automatische Bereinigung von Viren/Spyware für den Scan eingerichtet haben, wird der Scan angehalten. Wenn der Scan fortgesetzt wird, könnte sich der Threat ausbreiten. Sie müssen den Threat zunächst bereinigen, bevor Sie den Scan erneut ausführen können.