Updates über einen Proxyserver

Wenn Sophos AutoUpdate Updates über das Internet bezieht, müssen Sie die Details eines Proxyservers eingeben, über den die Internetverbindung hergestellt wird.

  1. Wählen Sie im Menü Konfigurieren die Option Updates.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Primärquelle oder Sekundärquelle.
  3. Klicken Sie auf Proxy-Details.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zugriff über Proxy herstellen.
  5. Geben Sie die Adresse und den Port des Proxyservers an.
  6. Geben Sie die Zugangsdaten ein, d.h. Benutzername und Kennwort.
    Wenn der Benutzername für eine bestimmte Domäne gilt, verwenden Sie das Format Domäne\Benutzername.