Patch-Richtlinie

Anmerkung: Die Funktion ist nicht im Umfang aller Lizenzen enthalten. Wenn Sie die Funktion nutzen möchten, müssen Sie eine entsprechende Lizenz erwerben. Für weitere Informationen, siehe http://www.sophos.com/de-de/products/complete/comparison.aspx.

Mit Enterprise Console wird festgestellt, ob die aktuellen Sicherheits-Patches auf den Computern installiert wurden.

Anhand der von den SophosLabs bereitgestellten Bewertung können Sie ermitteln, welche Sicherheits-Patch-Probleme das höchste Risiko bergen, und diese umgehend beheben. Die Bewertungen der SophosLabs basieren auf den aktuellen Exploits und weichen daher unter Umständen vom vom Hersteller angegebenen Schweregrad ab.

Wenn Sie die Patch-Analyse nutzen möchten, muss zunächst der Patch Agent auf allen Computern im Netzwerk installiert sein, damit der Patch-Status ermittelt und an Enterprise Console übertragen werden kann. Den Agenten können Sie über den Assistenten zum Schutz von Computern installieren. Siehe Automatisches Schützen von Computern.

Hier wird davon ausgegangen, dass Sie den Patch Agent installiert haben.

Anmerkung: Bei rollenbasierter Verwaltung:

Nähere Informationen zur rollenbasierten Verwaltung entnehmen Sie bitte dem Abschnitt Verwalten von Rollen und Teilverwaltungseinheiten.