Erstellen/Ändern einer einfachen Content Control List

Bei rollenbasierter Verwaltung gilt als Voraussetzung für die Erstellung einer Content Control List die Berechtigung Data Control – Anpassung. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Rollen und Teilverwaltungseinheiten.

Eine Übersicht über Content Control Lists finden Sie unter Content Control Lists.

So erstellen/ändern Sie eine Content Control List:

  1. Wählen Sie im Menü Extras unter Data Control die Option Data Control Content Control Lists.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Content Control List - Verwaltung auf Hinzufügen, um eine neue Content Control List zu erstellen, oder wählen Sie eine vorhandene Content Control List aus und klicken Sie auf Ändern.
  3. Geben Sie im Dialogfeld Neue Content Control List in das Feld Name eine Bezeichnung für die Content Control List ein.
  4. Im Feld Beschreibung können Sie die Content Control List auf Wunsch beschreiben.
  5. Sie können einer Content Control List Kriterien zuweisen oder vorhandene Kriterien bearbeiten. Klicken Sie hierzu neben dem Feld Kriterien auf Ändern.
    Anhand von Kriterien können Content Control Lists nach Typ und Geltungsbereich filtern.
  6. Wählen Sie im Dialogfeld Content Control List-Kriterien ändern die gewünschten Kriterien aus der Liste Verfügbare Kriterien aus und verschieben Sie sie in die Liste Gewählte Kriterien. Klicken Sie auf OK.
  7. Wählen Sie im Bereich Nach Inhaltsübereinstimmung scannen eine Suchbedingung aus („Beliebiger Ausdruck“, „Alle Ausdrücke“ oder „Dieser Ausdruck“) und geben Sie die gewünschten Suchbegriffe durch Leerzeichen voneinander getrennt ein. Klicken Sie auf OK.
    Anmerkung: Bei der Suche wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschrieben.

    Anführungszeichen sind in einfachen Content Control Lists nicht zulässig. Wenn Sie nach einem genauen Wortlaut suchen, wählen Sie die Bedingung „Dieser Ausdruck“.

    Zum Auffinden komplexer Ausdrücke empfiehlt sich die Suche über den Advanced Content Control List Editor, der im Abschnitt Erstellen/Ändern einer komplexen Content Control List beschrieben wird.

Die neue Content Control List wird im Dialogfeld Content Control List – Verwaltung angezeigt.

Beispiele

Suchbedingung Beispiel Beschreibung
Nach einem der Begriffe vertraulich geheim Suche nach Dokumenten, die die Begriffe „vertraulich“ oder „geheim“ beinhalten.
Nach allen Begriffen Projekt vertraulich Suche nach Dokumenten, die die Begriffe „Projekt“ und „vertraulich“ beinhalten.
Genaue Entsprechung nur für den internen Gebrauch Suche nach Dokumenten, die den Ausdruck „nur für den internen Gebrauch“ beinhalten.

Jetzt können Sie die neue Content Control List einer Inhaltsregel zuweisen.