Voraussetzungen für die Verwaltung von BitLocker auf Endpoints