Verwalten von Company Certificate Change Orders

Klicken Sie im SafeGuard Management Center im Extras Menü auf Konfigurationspakete. Alle erzeugten CCOs werden in der Registerkarte CCOs angezeigt.

Im unteren Bereich des Dialogs werden detaillierte Informationen zur ausgewählten CCO angezeigt.

Wenn die CCO für die Erneuerung des Unternehmenszertifikats erstellt wurde, wird das Quell-Unternehmenszertifikat aktualisiert. Wenn die CCO für eine Verschiebung von Endpoints erstellt wurde, aktualisieren Sie das Unternehmenszertifikat der Umgebung, in die die Endpoints verschoben werden sollen.

Das Ziel-Unternehmenszertifikat ist das neue Unternehmenszertifikat, wenn die CCO zur Aktualisierung des Unternehmenszertifikats oder des Unternehmenszertifikats der Umgebung, in die die Endpoints verschoben werden sollen, erzeugt wurde.

Unter den Zertifikatsinformationen sehen Sie, für welche Vorgänge die ausgewählte CCO verwendet werden kann.
Anmerkung: Für die Verwaltung von CCOs benötigen Sie das Recht CCOs verwalten.