Gruppenschlüssel

Für den Austausch von verschlüsselten Daten zwischen Benutzern müssen SafeGuard Enterprise Gruppenschlüssel verwendet werden. Wenn sich der Gruppenschlüssel in den Schlüsselringen der Benutzer befindet, erhalten diese vollen transparenten Zugriff auf die mit ihren Computern verbundenen Wechselmedien.

Auf Computern ohne SafeGuard Enterprise ist der Zugriff auf verschlüsselte Daten auf Wechselmedien nicht möglich. Eine Ausnahme ist hier der zentrale definierte Domänen-/Gruppenschlüssel, der in Verbindung mit der Medien-Passphrase benutzt werden kann.

Anmerkung: Um verschlüsselte Daten auf Wechselmedien auch auf/mit Computern ohne SafeGuard Enterprise zu benutzen/weiterzugeben, können Sie SafeGuard Portable benutzen. Für SafeGuard Portable ist die Verwendung von lokalen Schlüsseln oder einer Medien-Passphrase erforderlich.