Replikation der SafeGuard Enterprise Datenbank

Zur Optimierung der Performance der SafeGuard Enterprise Datenbank lässt sich diese auf mehrere SQL-Server replizieren.

Dieser Abschnitt beschreibt das Aufsetzen der Replikation für die SafeGuard Enterprise Datenbank in einer verteilten Umgebung. In der Beschreibung wird davon ausgegangen, dass Sie bereits Erfahrung mit dem Microsoft SQL Server Replikationsmechanismus haben.

Anmerkung: Die Administration sollte nur bei der Master-Datenbank erfolgen, nicht bei replizierten Datenbanken.
Wichtig:

Die vorgeschlagene Lösung beschreibt nicht die Datenbankreplikation für die Zwecke eines redundanten Failovers, sondern zur Verbesserung der Performance in Multi-Site-Szenarien.