Einrichten der Datenbankreplikation

Der Vorgang des Einrichtens einer Replikation für die SafeGuard Enterprise Datenbank wird am Beispiel von Microsoft SQL Server beschrieben.

Im Beispiel wird SafeGuard Enterprise ausschließlich von der Datenbank in Wien aus administriert. Alle Änderungen werden vom SafeGuard Management Center über den Microsoft SQL Server Replikationsmechanismus an die Datenbanken in Graz und Linz weitergegeben. Die von den Client-Computern über die Web Server gemeldeten Änderungen werden ebenfalls über den Replikationsmechanismus an den Microsoft SQL Server weitergegeben.