Kompatibilität mit SafeGuard LAN Crypt

SafeGuard Enterprise 8.0 und SafeGuard LAN Crypt 3.90.2 können zusammen auf einem Endpoint installiert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie keine ältere Version von LAN Crypt verwenden.

Falls SafeGuard LAN Crypt 3.90.2 bereits installiert ist:

  1. Installieren Sie das SafeGuard Prä-Installationspaket auf dem Endpoint (nur unter Windows 7 relevant).
  2. Installieren Sie SafeGuard Data Exchange auf dem Endpoint.
  3. Installieren Sie das SafeGuard-Client-Konfigurationspaket auf dem Endpoint.
  4. Starten Sie den Endpoint neu.
Anmerkung: Während der Installation werden Sie darüber informiert, dass die Komponente SGLC Profile Loader bereits verwendet wird. Sie können diese Meldung ignorieren. Sie wird dadurch verursacht, dass SafeGuard LAN Crypt und SafeGuard Enterprise gemeinsame Komponenten benutzen. Die betroffenen Komponenten werden beim Neustart aktualisiert.

SafeGuard Enterprise 8.0 ist bereits installiert:

  1. Installieren Sie SafeGuard LAN Crypt 3.9 auf dem Endpoint.
  2. Starten Sie den Endpoint neu.