Warnung bei Ablauf des Unternehmenszertifikats

Sechs Monate vor Ablauf des Unternehmenszertifikats zeigt das SafeGuard Management Center bei der Anmeldung eine Warnung an und fordert Sie dazu auf, das Zertifikat zu erneuern und an die Endpoints zu übertragen. Ohne gültiges Unternehmenszertifikat können Endpoints keine Verbindung mit dem Server herstellen.

Sie können das Unternehmenszertifikat jederzeit erneuern. Dies ist auch dann möglich, wenn das Unternehmenszertifikat bereits abgelaufen ist. Wenn ein Unternehmenszertifikat abgelaufen ist, wird dies auch durch eine Meldung angegeben. Für Informationen zum Erneuern des Unternehmenszertifikats, siehe Erneuern des Unternehmenszertifikats.