Deaktivieren der Übertragung von Richtlinien

Als Sicherheitsbeauftragter können Sie die Übertragung von Richtlinien an Endpoints deaktivieren. Klicken Sie hierzu in der SafeGuard Management Center Symbolleiste auf die Schaltfläche Richtlinienverteilung aktivieren/deaktivieren oder wählen Sie im Menü Bearbeiten den Befehl Richtlinienverteilung aktivieren/deaktivieren. Nach der Deaktivierung der Richtlinienübertragung werden keine Richtlinien mehr an die Endpoints geschickt. Um die Deaktivierung der Richtlinienverteilung rückgängig zu machen, klicken Sie noch einmal auf die Schaltfläche oder wählen Sie noch einmal den Menübefehl.

Anmerkung: Um die Übertragung von Richtlinien zu deaktivieren, benötigen Sie als Sicherheitsbeauftragter die Berechtigung „Richtlinienverteilung aktivieren/deaktivieren“. Den beiden vordefinierten Rollen Haupt-Sicherheitsbeauftragter und Sicherheitsbeauftragter ist diese Berechtigung standardmäßig zugewiesen. Neu angelegten benutzerdefinierten Rollen kann diese Berechtigung jederzeit zugewiesen werden.