Ein anderer Benutzer muss den durch SafeGuard Enterprise geschützten Endpoint starten

In diesem Fall startet der Benutzer, der Zugriff benötigt, den Endpoint und gibt seinen Benutzernamen ein. Der Benutzer fordert dann eine Challenge an. Der SafeGuard Helpdesk generiert eine Response vom Typ SGN Client mit Benutzeranmeldung booten mit aktivierter durchgehender Anmeldung an Windows. Der Benutzer wird angemeldet und kann den Computer benutzen.