Wiederherstellen des Kennworts auf SafeGuard POA-Ebene

Eines der am häufigsten auftretenden Recovery-Szenarien besteht darin, dass Benutzer ihr Kennwort vergessen haben. SafeGuard Enterprise wird standardmäßig mit aktivierter SafeGuard Power-on Authentication (POA) installiert. Das SafeGuard POA-Kennwort, mit dem auf den Computer zugegriffen wird, ist identisch mit dem Windows-Kennwort.

Wenn der Benutzer das Kennwort auf der SafeGuard POA-Ebene vergessen hat, generiert der Helpdesk-Beauftragte eine Response mit der Option SGN Client mit Benutzeranmeldung booten, ohne das Benutzerkennwort anzuzeigen. In diesem Fall startet der Computer jedoch nach der Eingabe des Response-Codes bis zum Betriebssystem. Der Benutzer muss das Kennwort auf Windows-Ebene ändern, vorausgesetzt, die Domäne ist erreichbar. Danach kann der Benutzer sich sowohl an Windows als auch an der SafeGuard Power-on Authentication mit dem neuen Kennwort anmelden.