Registrieren und Konfigurieren des SafeGuard Enterprise Server

Zur Implementierung der Informationen für die Kommunikation zwischen IIS Server, Datenbank und dem SafeGuard-geschützten Endpoint muss der SafeGuard Enterprise Server registriert und konfiguriert werden. Die Informationen werden in einem Server-Konfigurationspaket gespeichert.

Diesen Schritt führen Sie im SafeGuard Management Center durch. Der Workflow ist davon abhängig, ob der SafeGuard Enterprise Server auf demselben Computer wie das SafeGuard Management Center oder auf einem anderen Computer installiert ist.

Sie können auch weitere Eigenschaften festlegen. So lassen sich z. B. zusätzliche Sicherheitsbeauftragte für den ausgewählten Server hinzufügen. Sie können auch die Verbindung zur Datenbank konfigurieren.