Empfohlene Sicherheitsmaßnahmen

Wenn Sie die hier beschriebenen, einfachen Schritte befolgen, reduzieren Sie Risiken und die Daten auf Ihrem Computer sind jederzeit sicher und geschützt.

Für Informationen zur zertifizierungsgerechten Anwendung von SafeGuard Enterprise finden Sie im SafeGuard Enterprise Manual for certification-compliant operation (Englisch).

Vermeiden Sie den Standbymodus.

Wenn sich SafeGuard Enterprise-geschützte Endpoints in bestimmten Energiesparmodi befinden, in denen das Betriebssystem nicht ordnungsgemäß heruntergefahren und bestimmte Hintergrundprozesse nicht beendet werden, besteht die Gefahr, dass sich Angreifer Zugriff auf die Verschlüsselungsschlüssel verschaffen. Der Schutz kann erhöht werden, wenn das Betriebssystem immer vollständig heruntergefahren oder in den Ruhezustand versetzt wird.

Informieren Sie die Benutzer entsprechend oder erwägen Sie, den Standbymodus auf nicht benutzten Endpoints zentral zu deaktivieren:

Setzen Sie eine Richtlinie für sichere Kennwörter um.

Setzen Sie eine Richtlinie für sichere Kennwörter um und erzwingen Sie einen Kennwortwechsel in regelmäßigen Abständen, besonders für die Anmeldung an Endpoints.

Kennwörter sollten nicht an andere Personen weitergegeben oder aufgeschrieben werden.

Informieren Sie Benutzer, wie sie sichere Kennwörter wählen. Ein sicheres Kennwort folgt diesen Regeln:

Deaktivieren Sie die SafeGuard Power-on Authentication nicht.

Die SafeGuard Power-on Authentication bietet zusätzlichen Schutz für die Anmeldung am Endpoint. Sie wird mit SafeGuard Full Disk Encryption installiert und standardmäßig aktiviert. Um vollen Schutz zu gewährleisten, deaktivieren Sie die Power-on Authentication nicht. Weitere Informationen finden Sie im Sophos Knowledgebase-Artikel 110282.

Schutz vor dem Einschleusen von Code

Unter Umständen ist das Einschleusen von Code (zum Beispiel DLL Pre-Loading-Angriffe) möglich, wenn es einem Angreifer gelingt, schädlichen Code (zum Beispiel in ausführbaren Dateien) in Verzeichnisse einzubringen, in denen die SafeGuard Enterprise Verschlüsselungssoftware nach legitimem Code sucht. So wenden Sie diese Bedrohung ab:

Best Practices für die Verschlüsselung