Übertragen der Richtlinie an den Endpoint

Service Account Listen sind während der Installation in der Rollout-Phase einer Implementation besonders hilfreich und wichtig. Es wird daher empfohlen, die Service Account Einstellungen unmittelbar nach der Installation an den Endpoint zu übertragen. Um die Service Account Liste zu diesem Zeitpunkt auf dem Endpoint zur Verfügung zu stellen, nehmen Sie in das erste Konfigurationspaket, das Sie zur Konfiguration des Endpoint nach der Installation erstellen, eine Richtlinie vom Typ Authentisierung mit den entsprechenden Einstellungen auf.

Sie können die Einstellungen für die Service Account Liste jederzeit ändern, eine neue Richtlinie erstellen und diese an die Endpoints übertragen.