Schlüssel für die Festplattenverschlüsselung mit mobilen Geräten synchronisieren

Recovery-Schlüssel für BitLocker und FileVault 2 können an den Sophos Mobile Control Server gesendet werden. Sie werden zum SafeGuard Enterprise Schlüsselring hinzugefügt und können von Benutzern von Sophos Secure Workspace (verwaltet über Sophos Mobile Control) auf deren Mobilgerät dargestellt und für die Wiederherstellung verwendet werden. Sophos Secure Workspace unterstützt Recovery per Mobilgerät ab Version 6.2. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Sophos Secure Workspace 6.2 Benutzerhilfe.

Anforderungen:

Anmerkung: Um die Menge der übermittelten Daten zu beschränken, werden nur die Schlüssel von zehn Endpoints zum Schlüsselring hinzugefügt. Es werden die zehn Computer herangezogen, die zuletzt Kontakt zum Server hatten.