Volumes

SafeGuard Enterprise bietet die volume-basierende Verschlüsselung. Dies beinhaltet die Speicherung von Verschlüsselungsinformationen bestehend aus Bootsektor, primärer bzw. Backup-KSA und Originalbootsektor auf jedem Laufwerk selbst.

Wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft, besteht auf das jeweilige Volume kein Zugriff mehr: