Setup WinPE für SafeGuard Enterprise

Um Zugriff auf verschlüsselte Laufwerke mit dem BOOTKEY eines Computers innerhalb einer WinPE Umgebung zu erhalten, stellt SafeGuard Enterprise WinPE mit notwendigen SafeGuard Enterprise Funktionsmodulen wie Treibern zur Verfügung. Um SetupWinPE zu starten, geben Sie folgenden Befehl ein:

SetupWinPE -pe2 <WinPE Image-Datei>

WinPE Image-Datei ist dabei die vollständige Pfadangabe des I386 Verzeichnisses für eine WinPE-CD.

SetupWinPE führt alle erforderlichen Änderungen durch.

Anmerkung: Über eine derartige WinPE-Umgebung kann nur auf verschlüsselte Laufwerke zugegriffen werden, die mit dem BOOTKEY verschlüsselt sind. Auf Laufwerke, die mit einem Benutzerschlüssel verschlüsselt sind, kann nicht zugegriffen werden, da die Schlüssel in dieser Umgebung nicht verfügbar sind.