Einschränkungen in Bezug auf registrierte Server

Wenn Sie im SafeGuard Management Center mit der Funktion Konfigurationspakete Server registrieren, können Sie mit einem Maschinenzertifikat mehrere Server Templates registrieren. Sie können jedoch jeweils nur ein Template auf der realen Maschine installieren.

Wenn Sie für beide Server das Kontrollkästchen Skripts ausführen erlaubt auswählen, zeigt der Taskplaner beide Server in der Dropdownliste SGN Server in den Dialogen Neuer Task und <Task-Name> Eigenschaften zur Auswahl an. Der Taskplaner kann nicht ermitteln, welches der beiden Templates auf der Maschine installiert wurde.

Um dies zu vermeiden, wählen Sie das Kontrollkästchen Skript ausführen erlaubt für Templates, die nicht auf dem Server installiert sind, nicht aus. Vermeiden Sie außerdem eine Doppelung von Templates mit demselben Maschinenzertifikat.

Weitere Informationen zum Registrieren von Servern finden Sie in der SafeGuard Enterprise Installationsanleitung.