Erzeugen von Arbeitsgruppen

Als Sicherheitsbeauftragter mit den erforderlichen Rechten können Sie unter dem Stammverzeichnis einen Container erzeugen, der eine Windows Arbeitsgruppe repräsentiert. Arbeitsgruppen erhalten keine Schlüssel. Sie können nicht umbenannt werden.

  1. Klicken Sie im SafeGuard Management Center auf Benutzer & Computer.
  2. Rechts-klicken Sie im linken Navigationsfenster auf Stamm [Filter ist aktiv] und wählen Sie im Kontextmenü Neu > Neue Arbeitsgruppe erzeugen (autom. Registrierung).
  3. Gehen Sie in Allgemeine Informationen wie folgt vor:
    1. Geben Sie einen vollständigen Namen für die Arbeitsgruppe ein.
    2. Sie können optional eine Beschreibung hinzufügen.
    3. Im Feld Verbindungsstatus wird der Typ des Objekts angezeigt, in diesem Fall Arbeitsgruppe.
    4. Aktivieren Sie Richtlinienvererbung stoppen, wenn gewünscht.
    5. Klicken Sie auf OK.

Die Arbeitsgruppe wird erzeugt. Unterhalb des Arbeitsgruppen-Containers wird automatisch das Standardverzeichnis .Automatisch registriert angelegt. Es kann weder umbenannt noch gelöscht werden.