Verbergen von Schlüsseln

Um zu vermeiden, dass zu viele nicht benutzte Schlüssel im Schlüsselring des Benutzers auf dem Endpoint angezeigt werden, können Sie festlegen, dass Schlüssel ausgeblendet werden sollen. Schlüssel, die nicht im Schlüsselring des Benutzers angezeigt werden, können trotzdem noch für den Zugriff auf verschlüsselte Dateien benutzt werden. Sie können jedoch nicht für das Verschlüsseln neuer Dateien verwendet werden.

So verbergen Sie Schlüssel:

  1. Klicken Sie im SafeGuard Management Center auf Schlüssel & Zertifikate.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Schlüssel und wählen Sie Zugewiesene Schlüssel.

    Das Fenster Zugewiesene Schlüssel mit der Spalte Schlüssel verbergen wird angezeigt.

  3. Hier gibt es zwei Möglichkeiten:
    • Wählen Sie das Kontrollkästchen Schlüssel verbergen für den gewünschten Schlüssel.

    • Wählen Sie einen oder mehrere Schlüssel aus und öffnen Sie das Kontextmenü per Rechtsklick.

      Wählen Sie Schlüssel vor Benutzer verbergen.

  4. Speichern Sie Ihre Änderungen in der Datenbank.

Die angegebenen Schlüssel werden nicht im Schlüsselring des Benutzers angezeigt.

Weitere Informationen zum Anzeigen des Schlüsselrings des Benutzers auf dem Endpoint finden Sie in der SafeGuard Enterprise Benutzerhilfe im Kapitel System Tray Icon und Balloon-Ausgabe.

Anmerkung: Wenn in einer Richtlinie ein verborgener Schlüssel für die Verschlüsselung festgelegt ist, hat die Einstellung Schlüssel verbergen keine Auswirkungen auf die Verschlüsselung auf dem Endpoint.