Erstellen weiterer Datenbankkonfigurationen (Multi Tenancy)

Voraussetzung: Die Funktion Multi Tenancy muss über eine Installation vom Typ Vollständig installiert worden sein. Die initiale Konfiguration des SafeGuard Management Center muss durchgeführt worden sein, siehe Starten der Erstkonfiguration des SafeGuard Management Center.

Anmerkung: Sie müssen pro Datenbank jeweils eine separate SafeGuard Enterprise Server Instanz einrichten.

So erstellen Sie eine weitere SafeGuard Enterprise Datenbankkonfiguration nach der Erstkonfiguration:

  1. Starten Sie das SafeGuard Management Center. Der Dialog Konfiguration auswählen wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Neu. Der SafeGuard Management Center Konfigurationsassistent wird automatisch gestartet.
  3. Der Assistent führt Sie durch die notwendigen Schritte für das Anlegen einer neuen Datenbankkonfiguration. Wählen Sie die gewünschten Optionen. Die neue Datenbankkonfiguration wird generiert.
  4. Zur Authentisierung werden Sie dazu aufgefordert, den Sicherheitsbeauftragtennamen für diese Konfiguration auszuwählen und das entsprechende Zertifikatsspeicherkennwort einzugeben. Klicken Sie auf OK.

Das SafeGuard Management Center wird geöffnet und mit der ausgewählten Datenbankkonfiguration verbunden. Beim nächsten Start des SafeGuard Management Center kann die neue Datenbankkonfiguration aus der Liste ausgewählt werden.

Anmerkung: Weitere Informationen zu Multi Tenancy finden Sie unter Mit mehreren Datenbankkonfigurationen arbeiten (Multi Tenancy).