Zertifikat des Haupt-Sicherheitsbeauftragten erzeugen

In Zertifikat des Haupt-Sicherheitsbeauftragten erzeugen erzeugen Sie ein Kennwort für den persönlichen Zertifikatspeicher. Der SafeGuard Enterprise Zertifikatspeicher ist ein virtueller Speicher für SafeGuard Enterprise Zertifikate. Dieser Speicher hat keine Auswirkungen auf Microsoft-Funktionen. Das in diesem Schritt definierte Kennwort ist das Kennwort, das später für die Anmeldung am Management Center verwendet wird.

  1. Bestätigen Sie unter Haupt-Sicherheitsbeauftragten-ID den Namen des Haupt-Sicherheitsbeauftragten.
  2. Geben Sie nun zweimal ein Kennwort für den Zertifikatspeicher ein und klicken Sie auf OK.

Das Zertifikat des Haupt-Sicherheitsbeauftragten wird erzeugt und lokal gespeichert (<mso_name>.cer).

Anmerkung: Notieren Sie sich das Kennwort und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Sie benötigen es für die Anmeldung am SafeGuard Management Center.