Herstellen einer Verbindung mit einer bereits vorhandenen Datenbankkonfiguration

So benutzen Sie eine bereits vorhandene SafeGuard Enterprise Datenbankkonfiguration:

  1. Starten Sie das SafeGuard Management Center.

    Der Dialog Konfiguration auswählen wird angezeigt.

  2. Wählen Sie die Datenbankkonfiguration, die Sie verwenden möchten, aus der Dropdownliste und klicken Sie auf OK.

    Die ausgewählte Datenbankkonfiguration wird mit dem SafeGuard Management Center verbunden und wird aktiv.

  3. Zur Authentisierung werden Sie dazu aufgefordert, den Sicherheitsbeauftragtennamen für diese Konfiguration auszuwählen und das entsprechende Zertifikatsspeicherkennwort einzugeben. Klicken Sie auf OK.

Das SafeGuard Management Center wird geöffnet und mit der ausgewählten Datenbankkonfiguration verbunden.