Export einer Konfiguration in eine Datei

Um eine Konfiguration zu speichern, damit sie später wiederverwendet werden kann, können Sie sie in eine Datei exportieren.

  1. Starten Sie das SafeGuard Management Center.

    Der Dialog Konfiguration auswählen wird angezeigt.

  2. Wählen Sie die gewünschte Konfiguration aus der Liste und klicken Sie auf Exportieren...
  3. Zum Schutz der Konfigurationsdatei werden Sie dazu aufgefordert, ein Kennwort, das die Konfigurationsdatei verschlüsselt, einzugeben und zu bestätigen. Klicken Sie auf OK.
  4. Geben Sie einen Dateinamen und einen Speicherort für die exportierte Konfigurationsdatei *.SGNConfig an.

    Sollte diese Konfiguration bereits vorhanden sein, so werden Sie gefragt, ob Sie die vorhandene Konfiguration überschreiben möchten.

Die Datenbankkonfiguration wird am angegebenen Speicherort gespeichert.