Import einer Konfiguration durch Doppelklicken auf die Konfigurationsdatei (Single und Multi Tenancy)

Anmerkung: Dieser Vorgang ist sowohl im Single Tenancy als auch im Multi Tenancy Modus möglich.

Es besteht auch die Möglichkeit, eine Konfiguration zu exportieren und diese an mehrere Sicherheitsbeauftragte zu verteilen. Die Sicherheitsbeauftragten müssen lediglich auf die Konfigurationsdatei doppelklicken, um ein vollständig konfiguriertes SafeGuard Management Center zu öffnen.

Dies erweist sich vor allem dann als vorteilhaft, wenn Sie die SQL Authentisierung für die Datenbank verwenden und vermeiden möchten, dass das SQL-Kennwort jedem Administrator bekannt ist. Sie müssen das Kennwort dann nur einmal eingeben, eine Konfigurationsdatei erstellen und sie an die Computer der Sicherheitsbeauftragten verteilen.

Voraussetzung: Die Erstkonfiguration des SafeGuard Management Centers muss durchgeführt worden sein. Für weitere Informationen, siehe Einrichten des SafeGuard Management Centers.

  1. Starten Sie das SafeGuard Management Center.
  2. Wählen Sie im Extras Menü Optionen und wechseln Sie in die Registerkarte Datenbank.
  3. Geben Sie die Anmeldeinformationen für die SQL Datenbankserververbindung ein oder bestätigen Sie diese.
  4. Klicken Sie auf Konfiguration exportieren, um die Konfiguration in eine Datei zu exportieren.
  5. Geben Sie ein Kennwort für die Konfigurationsdatei ein und bestätigen Sie es.
  6. Geben Sie einen Dateinamen ein und wählen Sie einen Speicherort aus.
  7. Verteilen Sie die Konfigurationsdatei an die Computer der Sicherheitsbeauftragten. Teilen Sie ihnen das Kennwort für diese Datei sowie das Zertifikatsspeicherkennwort mit, das Sie für Anmeldung an das SafeGuard Management Center benötigen.
  8. Die Sicherheitsbeauftragten müssen nur auf die Konfigurationsdatei doppelklicken.
  9. Sie werden aufgefordert, das Kennwort für die Konfigurationsdatei einzugeben.
  10. Zur Anmeldung an das SafeGuard Management Center werden die Sicherheitsbeauftragten aufgefordert, ihr Zertifikatsspeicherkennwort einzugeben.

Das SafeGuard Management Center startet mit der importierten Konfiguration. Diese Konfiguration ist die neue Standardkonfiguration.