Aktivieren von Richtlinien für einzelne Gruppen

Richtlinien werden immer einer OU bzw. einer Domäne oder Arbeitsgruppe zugewiesen. Sie gelten standardmäßig für alle Gruppen in diesen Container-Objekten (die Gruppen .Authentisierte Benutzer und .Authentisierte Computer werden im Aktivierungsbereich angezeigt).

Sie können aber auch Richtlinien festlegen und sie für eine einzelne oder mehrere Gruppen aktivieren. Diese Richtlinien gelten dann ausschließlich für diese Gruppen.

Anmerkung: Um Richtlinien für einzelne Gruppen zu aktivieren, benötigen Sie das Zugriffsrecht Voller Zugriff für die relevante Gruppe.
  1. Weisen Sie die Richtlinie der OU, in der sich die Gruppe befindet, zu.
  2. Im Aktivierungsbereich werden die Gruppen .Authentisierte Benutzer und .Authentisierte Computer angezeigt.
  3. Ziehen Sie diese beiden Gruppen aus dem Aktivierungsbereich in die Liste der Verfügbaren Gruppen. Die Richtlinie ist in dieser Konstellation für keinen Benutzer und keinen Computer wirksam.
  4. Ziehen Sie jetzt die gewünschte Gruppe (oder auch mehrere Gruppen) aus der Liste der Verfügbaren Gruppen in den Aktivierungsbereich.

Diese Richtlinie gilt jetzt ausschließlich für diese Gruppe.

Wurden der übergeordneten OU ebenfalls Richtlinien zugeordnet, gilt diese Richtlinie für diese Gruppe zusätzlich zu jenen, die für die gesamte OU festgelegt wurden.