Eingeben des Challenge-Codes und Erzeugen des Response-Codes

Voraussetzung:

Sie müssen den erforderlichen virtuellen Client im Recovery-Assistenten des SafeGuard Management Center sowie die erforderliche Recovery-Aktion ausgewählt haben.

  1. Geben Sie den vom Benutzer erhaltenen Challenge-Code ein und klicken Sie auf Weiter. Der Challenge-Code wird geprüft.

    Wenn der Challenge-Code korrekt eingegeben wurde, wird der Response-Code erzeugt. Wenn der Code nicht korrekt eingegeben wurde, wird unterhalb des Blocks, der den Fehler enthält, der Text Ungültige Challenge angezeigt.

  2. Teilen Sie dem Benutzer den Response-Code mit. Hierzu steht eine Buchstabierhilfe zur Verfügung. Sie können den Response-Code auch in die Zwischenablage kopieren.

Wenn Sie Schlüssel angefordert als Recovery-Aktion ausgewählt haben, wird der angeforderte Schlüssel im Response-Code an die Benutzerumgebung übertragen.

Wenn Sie Kennwort für Schlüsseldatei angefordert als Recovery-Aktion ausgewählte haben, wird das Kennwort für die verschlüsselte Schlüsseldatei im Response-Code übertragen. Die Schlüsseldatei wird daraufhin gelöscht.