Auswählen der erforderlichen Recovery-Aktion

  1. Wählen Sie bei Virtueller Client auf der Angeforderte Aktion Seite eine der folgenden Optionen:
    • Wählen Sie Schlüssel angefordert, um einen einzelnen Schlüssel für den Zugriff auf ein verschlüsseltes Volume auf dem Computer wiederherzustellen.

      Diese Option ist sowohl für zentral verwaltete Endpoints als auch für Standalone-Endpoints verfügbar.

    • Wählen Sie Kennwort für Schlüsseldatei angefordert, um mehrere Schlüssel für den Zugriff auf verschlüsselte Volumes auf dem Computer wiederherzustellen. Die Schlüssel werden in einer Datei gespeichert, die mit einem Zufallskennwort verschlüsselt wird, das in der Datenbank abgelegt ist. Das Kennwort ist für jede angelegte Schlüsseldatei einzigartig. Das Kennwort wird innerhalb des Response-Codes an den Zielcomputer übertragen.

      Diese Option ist nur für zentral verwaltete Endpoints verfügbar.

  2. Klicken Sie auf Weiter.