Anlegen einer neuen Rolle

Voraussetzung: Um eine neue Rolle anzulegen, benötigen Sie das Recht, benutzerdefinierte Rollen einzusehen und zu verwalten. Um die zusätzliche Autorisierung zuzuweisen, benötigen Sie das Recht „Einstellungen für zusätzliche Autorisierung ändern“.

  1. Klicken Sie im SafeGuard Management Center auf Sicherheitsbeauftragte.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Benutzerdefinierte Rollen und wählen Sie Neu > Neue benutzerdefinierte Rolle.
  3. Geben Sie im Dialog Neue benutzerdefinierte Rolle einen Namen und eine Beschreibung für die Rolle ein.
  4. Wählen Sie die Aktionen für diese Rolle: Wählen Sie die Kontrollkästchen neben den gewünschten Aktionen in der Spalte Aktiv.

    Aktionen werden nach Funktionsbereich sortiert und sind hierarchisch strukturiert. Diese Struktur zeigt, welche Aktionen vor der Durchführung bestimmter anderer Aktionen erforderlich sind.

  5. Falls erforderlich, weisen Sie die zusätzliche Autorisierung zu: Klicken Sie auf die Standardeinstellung Kein und wählen Sie die gewünschte Rolle aus der angezeigten Dropdownliste.

    Wenn ein Sicherheitsbeauftragter ohne die Berechtigung zum Ändern der zusätzlichen Autorisierung eine Rolle anlegt, wird die zusätzliche Autorisierung gemäß den Einstellungen der Rolle des betreffenden Sicherheitsbeauftragten vordefiniert.

  6. Klicken Sie auf OK.

Die neue Rolle wird unter Benutzerdefinierte Rollen im Navigationsfenster angezeigt. Wenn Sie die Rolle anklicken, werden im rechten Aktionsbereich die zulässigen Aktionen dargestellt.