Import von Skripts

Damit Sie ein Skript für die Ausführung mit einem Task angeben können, müssen Sie es importieren. Sie können das Skript beim Erstellen eines neuen Tasks importieren. Sie können auch Skripts für bereits vorhandene Tasks importieren.

  1. Wählen Sie in der SafeGuard Management Center Menüleiste Extras > Taskplaner.

    Der Dialog Taskplaner mit einer Übersicht über die geplanten Tasks wird angezeigt.

  2. Wählen Sie den gewünschten Task und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften.

    Der <Task-Name> Eigenschaften Dialog mit den Eigenschaften des ausgewählten Tasks wird angezeigt.

  3. Klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche Importieren... neben dem Feld Skript.

    Der Dialog Skript-Datei für den Import auswählen wird angezeigt.

    Anmerkung: Im Verzeichnis Script Templates Ihrer SafeGuard Management Center Installation stehen zwei vordefinierte Skripte zur Verfügung. Der Dialog Skript-Datei für den Import auswählen zeigt automatisch dieses Verzeichnis an. Für weitere Informationen, siehe Vordefinierte Skripte für periodische Tasks.
  4. Wählen Sie das zu importierende Skript aus und klicken Sie auf OK.

    Der Skript-Name wird im Feld Skript angezeigt.

  5. Klicken Sie auf OK.

    Wenn das Skript bereits importiert wurde, werden Sie aufgefordert zu bestätigen, dass das alte Skript überschrieben werden soll.

    Wenn die Größe der zu importierenden Datei 10 MB überschreitet, wird eine Fehlermeldung angezeigt und der Importvorgang wird zurückgewiesen.

Das Skript wird in der Datenbank gespeichert.