Zuweisen von Token-Zertifikaten zu einem Benutzer

Voraussetzungen:
  • Der Token ist ausgestellt.
  • Sie haben das Zugriffsrecht Voller Zugriff für den relevanten Benutzer.

So weisen Sie ein auf einem Token verfügbares Zertifikat einem Benutzer zu:

  1. Klicken Sie im SafeGuard Management Center auf Benutzer & Computer.
  2. Stecken Sie den Token an der USB-Schnittstelle ein.

    SafeGuard Enterprise liest den Token ein.

  3. Wählen Sie den Benutzer aus, dem Sie ein Zertifikat zuweisen wollen, und öffnen Sie im rechten Arbeitsbereich die Registerkarte Zertifikat.
  4. Klicken Sie auf das Symbol Zertifikat von Token zuweisen in der SafeGuard Management Center Symbolleiste.
  5. Wählen Sie das passende Zertifikat aus der Liste aus und geben Sie die Token-PIN ein.
  6. Klicken Sie auf OK.

Das Zertifikat wird dem Benutzer zugewiesen. Einem Benutzer kann jeweils nur ein Zertifikat zugewiesen sein.