Sperren von Token oder Smartcards

Als Sicherheitsbeauftragter können Sie Token sperren. Dies ist z. B. sinnvoll, wenn ein Token verloren gegangen ist.

Um einen Token zu sperren, benötigen Sie das Zugriffsrecht Voller Zugriff für den relevanten Benutzer.

  1. Klicken Sie im SafeGuard Management Center auf Token.
  2. Markieren Sie links im Navigationsbereich Ausgestellte Token.
  3. Wählen Sie den Token, der gesperrt werden soll, und klicken Sie auf das Symbol Token sperren in der SafeGuard Management Center Symbolleiste.

Der Token wird für die Authentisierung gesperrt, der zugeordnete Benutzer kann sich nicht mehr damit anmelden. Der Token kann nur mithilfe der SO-PIN entsperrt werden.