Entfernen des Arbeitsprofils durch den Benutzer

Benutzer sind in der Lage, das Arbeitsprofil von ihren Geräten entfernen. Dies kann absichtlich als auch versehentlich geschehen. Wenn das Arbeitsprofil auf diese Weise entfernt wird, kann Sophos Mobile dies nicht erkennen. Der Verwaltungsstatus des Gerätes wird weiterhin als Android Enterprise (Profil-Inhaberschaft) angezeigt.

Nachdem der Benutzer das Arbeitsprofil entfernt hat, kann sich das Gerät nicht mehr mit dem Sophos Mobile Server synchronisieren.

Tipp: Sie können den Bericht Geräte, die sich in den letzten 7 Tagen nicht synchronisiert haben verwenden, um potentiell betroffene Geräte zu identifizieren.

Falls das Arbeitsprofil versehentlich entfernt wurde, können Sie es folgendermaßen erneut registrieren:

  1. Sie löschen das Gerät aus Sophos Mobile.
  2. Der Benutzer führt im Self Service Portal eine erneute Registrierung durch.