Layout von Managed Google Play

Sie können festlegen, an welcher Position in der App „Managed Google Play“ eine berufliche App angezeigt wird.

Die konfigurierbaren Layout-Elemente sind Seiten und Kategorien.

  • Seiten sind benannte, vertikal scrollbare Ansichten. Seiten und Seitennamen sind von Sophos Mobile vordefiniert.
  • Kategorien sind benannte, horizontal scrollbare Unterabschnitte einer von Ihnen definierten Seite. Google bezeichnet diese Kategorien auch als Cluster.
  • Jede Kategorie gehört zu einer bestimmten Seite und jede App gehört zu einer bestimmten Kategorie.
  • Seiten, auf denen sich keine App befindet, werden nicht angezeigt.
  • Sie können maximal 30 Kategorien pro Seite und 100 Apps pro Kategorie konfigurieren.

Für jede App definieren Sie die Seite und optional die Kategorie, in der die App in Managed Google Play auf den Geräten angezeigt wird. Standardmäßig werden Apps auf der Seite Sonstiges angezeigt.

Sie konfigurieren das Layout von Google Play for Work auf der Seite Berufliche Android-App bearbeiten. Siehe Berufliche App bearbeiten.