Alarme

Auf der Seite Alarme sind die Alarme aufgelistet, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern.

Angegeben sind jeweils das Ereignis, das den Alarm ausgelöst hat, der Zeitpunkt, sowie der betroffene Benutzer und das betroffene Gerät.

Die Liste zeigt auch den Schweregrad der Alarme:

Graues Infosymbol für Informations-Alarme

Oranges Warnsymbol für Alarme mittlerer Priorität

Rotes Warnsymbol für Alarme hoher Priorität

Alarme bestätigen

Wählen Sie einen oder mehrere Alarme aus und klicken Sie anschließend auf Als bestätigt markieren, um die ausgewählten Alarme aus der Liste zu entfernen. Um bestätigte Alarme anzuzeigen, wählen Sie im Listenfeld oberhalb der Tabelle den Eintrag Bestätigte Alarme anzeigen aus.

Anmerkung: Wenn Sie einen Alarm bestätigen, wird dadurch nicht das Problem behoben, das den Alarm ausgelöst hat.
Wichtig: Alle Alarme – auch solche, die Sie nicht bestätigt haben – werden nach 90 Tagen automatisch aus der Datenbank von Sophos Mobile entfernt.

E-Mail-Berichte für Alarme einrichten

Sophos Mobile verschickt E-Mail-Berichte für alle noch nicht bestätigten Alarme. Informationen, wie Sie Empfänger und Zeitplan für diese Berichte einrichten, finden Sie in E-Mail konfigurieren.

Welche Ereignisse lösen Alarme aus?

Alarme werden von folgenden Ereignissen ausgelöst:

  • Compliance-Verletzungen, für die Sie die Aktion Alarm erstellen aktiviert haben. Siehe Compliance-Richtlinie erstellen.
  • Behobene Compliance-Verstöße
  • Statusänderungen im Geräte-Lebenszyklus:
    • Gerät hinzufügen
    • Gerät registrieren
    • Gerät deregistrieren
  • Wichtige Geräte-Aktionen:
    • Gerät zurücksetzen
    • Gerät sperren
    • Gerätestandort bestimmen
    • Kennwort zurücksetzen
  • Überschreiten der Grenzwerte für mobiles Datenvolumen
  • Erfolgreiche und fehlgeschlagene Aufträge
  • Nicht definierte Platzhalter in Profilen und Richtlinien
  • Der bevorstehende Ablauf folgender Lizenzen und Zertifikate:
    • Die Sophos Mobile Lizenz
    • Die Lizenz für das Apple-Programm für Volumenlizenzen (VPP)
    • Die Lizenz für das Apple-Programm zur Geräteregistrierung (DEP)
    • Die Samsung-Knox-Premium-Lizenz
    • Die SSL/TLS-Zertifikate des Sophos Mobile Servers
    • Das Zertifikat für den Push-Benachrichtigungsdienst von Apple (APNs)
    • Root- und Client-Zertifikate, die in Profilen und Richtlinien konfiguriert sind
    • Geräte-Zertifikate
  • Zusätzliche Ereignisse für APNs-Zertifikate:
    • APNs-Zertifikat erneuert
    • APNs-Zertifikat zurückgenommen
    • Kein APNs-Zertifikat konfiguriert
  • Ereignisse in Sophos Mobile Security:
    • Malware erkannt oder entfernt
    • PUA erkannt oder entfernt
    • App niedriger Reputation erkannt oder entfernt
  • Android-Enterprise-Ereignisse:
    • Fehler bei der Kommunikation mit Google
    • Aufheben der Genehmigung einer beruflichen App, die in einem Auftragspaket verwendet wird