Berufliche Apps

Berufliche Apps sind Apps, die auf einem Gerät installiert werden können, das bei Sophos Mobile mit dem Android-Enterprise-Modus „Gerätebesitzer“ oder „Profilbesitzer“ registriert ist.

Anmerkung: Beim Modus „Profilbesitzer“ werden berufliche Apps im Arbeitsprofil installiert und sind mit einem Aktentaschensymbol gekennzeichnet.

Um Ihren Benutzern berufliche Apps zur Verfügung zu stellen, müssen Sie die folgenden Aufgaben in Managed Google Play und in Sophos Mobile durchführen:

  1. In Managed Google Play wählen Sie Apps für Ihr Unternehmen aus. Dies beinhaltet:
    • Die App genehmigen.
    • App-Lizenzen erwerben.
    • App-Berechtigungen akzeptieren.

    Siehe Berufliche App genehmigen.

  2. In Sophos Mobile konfigurieren Sie die App. Dies beinhaltet:
    • Den Ort festlegen, an dem die App in der App „Google Play Store“ auf den Geräten der Benutzer angezeigt wird.
    • Benutzerdefinierte App-Einstellungen konfigurieren, falls die App dies unterstützt.
    • Für kostenpflichtige Apps Benutzern eine Lizenz für die App zuordnen.

    Siehe Berufliche App bearbeiten.