Konfiguration „Webfilter“ (macOS-Benutzerrichtlinie)

Mit der Konfiguration Webfilter definieren Sie Einstellungen für eine Drittanbieter-App zum Filtern von Web-Inhalten.

Einstellung/Feld

Beschreibung

Filtername

Ein freier Name für die Filterkonfiguration.

Filter-ID

Die Bundle-ID der Drittanbieter-App.

Server

Der Server, auf dem der Filterdienst läuft (Host-Name, IP-Adresse oder URL).

Organisation

Der Name Ihres Unternehmens. Der Wert wird an den Filterdienst weitergeleitet.

Benutzername

Die Anmeldeinformationen für den Filterdienst.

Kennwort

Zertifikat

Ein Zertifikat für die Authentisierung beim Filterdienst.

Filterumfang

Der von der Drittanbieter-App zu filternde Datenverkehr:
  • Browser-Datenverkehr filtern: WebKit-Browserdaten werden gefiltert.
  • Socket-Datenverkehr filtern: Socket-Daten werden gefiltert.
  • Browser- und Socket-Datenverkehr filtern: WebKit- und Socket-Daten werden gefiltert.

Drittanbieter-Einstellungen

Weitere Konfigurationseinstellungen (falls von der Drittanbieter-App benötigt).