Konfiguration „WLAN“ (macOS-Benutzerrichtlinie)

Mit der Konfiguration WLAN legen Sie Einstellungen für die Verbindung mit WLAN-Netzwerken fest.

Einstellung/Feld

Beschreibung

SSID

Die ID des WLAN-Netzwerks.

Automatisch verbinden

Automatisch mit dem Zielnetzwerk verbinden.

Unsichtbares Netzwerk

Das Zielnetzwerk ist nicht offen oder ist unsichtbar.

Sicherheitstyp

Der Sicherheitstyp des WLAN-Netzwerks:
  • Keine
  • WEP (privat)
  • WPA/WPA2 (privat)
  • Beliebig (privat)
  • WEP (betrieblich)
  • WPA/WPA2 (betrieblich)
  • Beliebig (betrieblich)

Wenn Sie einen Typ auswählen, der auf Privat endet, wird ein Feld Kennwort angezeigt. Geben Sie das relevante Kennwort ein.

Wenn Sie einen Typ auswählen, der auf Betrieblich endet, werden die Registerkarten Protokolle, Authentifizierung and Vertrauen angezeigt.

Konfigurieren Sie auf der Registerkarte Protokolle folgende Einstellungen:

  • Geben Sie unter Akzeptierte EAP-Typen die EAP-Verfahren an, die für die Authentisierung verwendet werden sollen. Je nach den auf dieser Registerkarte ausgewählten Typen lassen sich die Werte im Feld Innere Identität (TTLS) auswählen.
  • Konfigurieren Sie unter EAP-FAST die Einstellungen für die EAP-FAST-Protected-Access-Anmeldedaten.

Konfigurieren Sie auf der Registerkarte Authentifizierung Einstellungen für die Client-Authentifizierung:

  • Geben Sie im Feld Benutzer den Benutzernamen für die Verbindung zu dem WLAN-Netzwerk ein.
  • Wählen Sie Kennwort bei jedem Verbinden abfragen aus, wenn das Kennwort für jede Verbindung abgefragt und mit der Authentifizierung übertragen werden soll.
  • Geben Sie im Feld Kennwort das relevante Kennwort ein.
  • Wählen Sie in der Liste Identitätszertifikat das Zertifikat für die Verbindung zu dem WLAN-Netzwerk aus.
    Anmerkung: Das Zertifikat, das verwendet werden soll, muss in einer Client-Zertifikat-Konfiguration angegeben werden.
  • Geben Sie im Feld Externe Identität die extern sichtbare ID (für TTLS, PEAP und EAP-FAST) ein.

Konfigurieren Sie auf der Registerkarte Vertrauen Einstellungen für die Server-Authentifizierung:

Wählen Sie die vertrauenswürdigen Zertifikate aus der Liste aus.

Anmerkung: Sie müssen die Zertifikate in einer Konfiguration Root-Zertifikat angeben.

Proxy

Wählen Sie in dieser Liste die Proxy-Einstellungen für die WLAN-Verbindung aus:
  • Keine
  • Manuell
  • Automatisch

Wenn Sie Manuell auswählen, werden die Felder Server und Port, Authentifizierung und Kennwort angezeigt. Geben Sie die erforderlichen Proxy-Informationen ein. Wenn Sie Automatisch auswählen, wird das Feld Proxy-Server-URL angezeigt. Geben Sie die URL des Proxy-Servers ein.