Kennwortrichtlinien konfigurieren

Konfigurieren Sie zur Durchsetzung der Sicherheit von Kennwörtern Kennwortrichtlinien für Benutzer von Sophos Mobile Admin und Self Service Portal.

Anmerkung: Die Kennwortrichtlinien gelten nicht für Benutzer eines externen LDAP-Verzeichnisses. Informationen zur externen Benutzerverwaltung finden Sie im Dokument Sophos Mobile Superadministrator-Anleitung (englisch).
  1. Klicken Sie in der Menüleiste unter EINSTELLUNGEN auf Einrichtung > Allgemein und öffnen Sie anschließend die Registerkarte Kennwortrichtlinien.
  2. Unter Regeln können Sie Mindestanforderungen definieren, zum Beispiel die Mindestanzahl der Kleinbuchstaben, Großbuchstaben oder Ziffern, damit das Kennwort gültig ist.
  3. Konfigurieren Sie unter Einstellungen folgende Einstellungen:
    1. Änderungsintervall (Tage): Geben Sie die Kennwort-Gültigkeitsdauer in Tagen ein (zwischen 1 und 730), oder lassen Sie das Feld leer, wenn Kennworte nicht ablaufen sollen.
    2. Anzahl der letzten Kennwörter, die nicht benutzt werden dürfen: Wählen Sie einen Wert zwischen 1 und 10 aus, oder wählen Sie --- aus, um diese Einschränkung zu deaktivieren.
    3. Maximale Anzahl fehlerhafter Loginversuche: Wählen Sie die maximale Anzahl an fehlgeschlagenen Login-Versuchen aus, bevor das Konto gesperrt wird (zwischen 1 und 10), oder wählen Sie --- aus, um unbegrenzt viele Login-Versuche zuzulassen.
  4. Klicken Sie auf Speichern.