Benutzer zu Apple VPP einladen

Bevor Sie Benutzer zum Apple-Programm für Volumenlizenzen (VPP) einladen können, müssen Sie ein sToken einrichten. Siehe VPP sToken einrichten.
  1. Klicken Sie im Abschnitt VERWALTUNG der Menüleiste auf Benutzer.
  2. Auf der Seite Benutzer anzeigen können Sie alle oder einzelne Benutzer zu Apple VPP einladen:
    • Um alle Benutzter einzuladen:

      1. Klicken Sie oben auf der Seite Benutzer anzeigen auf Benutzer zu Apple VPP einladen.
      2. Klicken Sie im Bestätigungsdialog auf Ja.
    • Um einen einzelnen Benutzer einzuladen:

      1. Klicken Sie auf den gewünschten Benutzernamen.
      2. Klicken Sie auf der Seite Benutzer anzeigen auf Benutzer zum VPP einladen.
      3. Klicken Sie im Bestätigungsdialog auf Ja.
    • Um einen einzelnen Benutzer einzuladen, wenn Sie eine externe Benutzerverwaltung verwenden und der Benutzer noch keine Geräte registriert hat:

      1. Klicken Sie oben auf der Seite Benutzer anzeigen auf Benutzer suchen und zu Apple VPP einladen.
      2. Geben Sie im Dialog Benutzer suchen entweder einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein, um nach dem Benutzer zu suchen.
      3. Wählen Sie in der Liste der Suchergebnisse den Benutzer aus, den Sie zu Apple VPP einladen wollen.
      4. Klicken Sie auf Anwenden.

Sophos Mobile schickt eine Einladungs-E-Mail an alle relevanten Benutzer.

Die Benutzer müssen den Link aus der Einladungs-E-Mail verwenden, um ihr Apple-iTunes-Konto mit Apple VPP zu verknüpfen. Danach können sie die von Ihrem Unternehmen lizenzierten Apps installieren und verwenden.

Anmerkung:

Wenn Sie ein externes Benutzerverzeichnis verwenden und alle Benutzer zu Apple VPP einladen, werden Benutzer, für die keine E-Mail-Adresse hinterlegt ist, zwar für Apple VPP registriert. Sie erhalten aber nicht den Link, mit dem sie ihr Apple-iTunes-Konto mit Apple VPP verknüpfen können.

Information, wie Sie in diesem Fall den Registrierungsprozess für Apple VPP abschließen können, finden Sie in Benutzer ohne E-Mail-Adresse zu Apple VPP einladen.