Compliance-Regeln für Sophos Mobile Security definieren

Voraussetzung: Sie haben eine Lizenz vom Typ Mobile Advanced aktiviert.
Sie können Compliance-Regeln konfigurieren, die sich auf Sophos Mobile Security beziehen.
  1. Fügen Sie eine neue Compliance-Richtlinie hinzu oder öffnen Sie eine bereits vorhandene zum Bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie in Compliance-Richtlinien.
  2. Öffnen Sie die Registerkarte Android.
  3. Im Feld Max. SMSec-Scanintervall können Sie das maximale Scanintervall zwischen Malware-Scans angeben, die von der App „Sophos Mobile Security“ durchgeführt werden.
  4. Wählen Sie in der Liste Ablehnung von SMSec-Berechtigungen erlaubt aus, ob die Ablehnung der erforderlichen Berechtigungen ein Compliance-Verstoß ist.
  5. Wählen Sie in der Liste Malware Apps zugelassen aus, ob Malware-Apps erlaubt sind.
  6. Wählen Sie in der Liste Verdächtige Apps zugelassen aus, ob verdächtige Apps erlaubt sind.
  7. Wählen Sie in der Liste PUA zugelassen aus, ob PUAs (Potentially Unwanted Apps) erlaubt sind.
  8. Wenn Sie alle erforderlichen Einstellungen konfiguriert haben, klicken Sie auf Speichern.